Habe die Ehre, Mensch zu sein - die Abenteuerreise der Seele in das Spiel des Lebens

Wie bei der Tour de France oder der Tour de Suisse, oder wie bei jedem gut geplanten Abenteuertrip so ist auch die Abenteuerreise der Seele in Etappen eingeteilt: Acht Etappen samt einem Prolog ‒ einem Prolog, der die wohl idealste aller möglichen Einstellungen zu Reisen ganz allgemein und für die Lebensreise im Besonderen beschreibt.

Es geht eine Menschenseele auf Reisen ‒ warum macht sie das eigentlich und was will sie? Ja, was soll das Ganze? ‒ Die erste Etappe kommt auf diese Grundlagenfragen ausführlich zu sprechen. Alle weiteren Etappen zielen darauf ab, dass wir je länger je mehr in ein freudiges Teamwork mit unserer Seele gelangen und dass wir unser Leben nicht nur voll und ganz bejahen, sondern geradezu zelebrieren und geniessen. ‒ Freude herrscht!

Verbunden mit Höherem Bewusstsein vermögen wir
im Irdischen das Göttliche zu erkennen.
Und so wird das Leben
ein Tanz voller Freude über das Dasein

Sanat Kumara

Aus dem Inhalt

PROLOG ‒ das innere Navi justieren
Bejahen & staunen, die wohl idealste Einstellung für die Lebensreise
1. Etappe ‒ den Rucksack packen
Die Vorbereitungen der Seele für die Lebensreise
2. Etappe ‒ das irdische Equipment  
Das irdische Equipment in Besitz nehmen
3. Etappe ‒ Erfahrungen sammeln  
Vorhang auf für das Spiel des Lebens
4. Etappe ‒ zu Bewusstsein kommen  
Ein Blick hinter die Kulissen des Lebenstheaters, der Regieraum
5. Etappe ‒ Lebenseinstellungen bewusst vornehmen  
Die Macht der Worte
6. Etappe ‒ das Leben bewusst gestalten   
Unsere Schöpferkraft
7. Etappe ‒ das Leben zelebrieren  
Aus alltäglichen Augenblicken heilige Momente machen
Finale Etappe Etappe ‒ das Leben krönen  
Segnen & danken, eine Verbeugung vor dem Leben

Habe die Ehre, Mensch zu sein 
2. Auflage, Februar 2023

Format
gebundenes A5-Buch
Umschlag
hard cover
Inhalt
176 Seiten
Bilder
10 Farbabbildungen
Preis
CHF 28.50 (zzgl. Versandkosten)
Herausgeber
ACHERMANNs
ISBN
978-033-094444-4
Bild Titelseite 080123 Web