Glückspilze wagen noch zu träumen und verstehen es, Träume wahr werden zu lassen

In unserer Vorstellungskraft, in unseren Träumen können wir uns alles vorstellen, können uns ausmalen, wie es denn in diesem oder jenem Lebensbereich ideal wäre. Träumend können wir uns innerlich mit all unseren Wünschen anfüllen, können – visualisierend – diesem inneren Wunschbild mehr und mehr Kraft und Lebendigkeit verleihen, bis es auch im Aussen in Erscheinung tritt. Der Mechanismus lautet: Was Du in der Realität wünschst, musst Du erst in Deinem Innern erarbeiten und in Besitz nehmen. Leben geschieht von innen nach aussen. Und alles beginnt immer mit einem geistigen Impuls, mit einem Traum.