Glückspilze haben eine ideale innere Bildung, ein gesundes Selbstwertgefühl - natürlich!

Es sind die sogenannten «inneren Bilder», die aus der Tiefe unseres Seins heraus wirken und unser Leben prägen, ja bestimmen: Wie unser Weltbild, unser Menschenbild und vor allem unser Selbstbild. In einem natürlich gesunden Selbstbild gründet der Glücksbild-Modus. Denn in der inneren Galerie unseres Selbstbildes entscheidet es sich, ob wir Glückspilze oder eher Pechvögel sind. Aus solch einer gesunden inneren Bildung heraus wertschätzen, würdigen, ja lieben Glückspilze ihr So-Sein. Pflegen und leben ein gesundes Selbstwertgefühl.