Vom Glückspilz zum Lebenskünstler - Dein persönliches Bewusstseins-Training für mehr Ausdruckskraft, Sinn und Freude

Das persönliche Bewusstseins-Training gibt Dir gezielte Impulse hin zu einem bewussten, freudigen und ausdrucksstarken Leben. Ganz nach Deinem Gusto: Die Vorgehensweise richtet sich nach Deinen Ansprüchen und nach Deinem Tempo. Das Training ist massgeschneidert auf Deine Entwicklung und Deine Einzigartigkeit. Die Grundstruktur des Trainings ist wohl festgelegt, die einzelnen Schritte richten sich aber ganz nach Dir.

Das Trainings-Programm im Überblick 

Am Anfang stehen, quasi zum geistigen Aufwärmen, existenzielle Fragen wie zum Beispiel: Was machen wir denn eigentlich hier auf der Erde? oder: Was hat das Ganze für einen Sinn? Schon in dieser ersten Trainingsphase kommen wir zudem in intensiven Kontakt mit Glückspilz-Qualitäten ‒ mit Erkenntnissen, die unser Leben sinnvoller, leichter und freudiger machen.

In der Folge wenden wir uns bewusst dem Lebensspiel zu und erkennen, dass das Geschehen auf der Bühne des Lebens ein Spiel der Polaritäten ist. Erkennen dabei auch die Rolle unserer Gefühle und unserer Gedanken. Und erkennen vor allem die Möglichkeit, das Lebensspiel mit Bewusstsein zu meistern, indem wir uns auf unsere wahre Natur besinnen, auf die geistige Ebene, auf unser Selbst. Die geistige Dimension des Mensch-Seins, die Ebene unseres Bewusstseins schenkt uns ganz neue Aussichten. Unter anderem entdecken wir in der Welt unseres Bewusstseins unsere sogenannten «inneren Bilder», und auch den Glückspilz-Modus ‒ ein natürliches Seelenprogramm, das wir alle in uns tragen.

Das Glückspilz-Programm in unserem Inneren zu entdecken, das ist wohl schön und gut, aber erst die halbe Miete: Denn nun geht es daran, den Glückspilz-Modus in uns zu aktivieren, bewusst zu entfalten, nach aussen zu tragen und zu leben. Wie geht das? ‒ Da kommt nun Stück für Stück der Lebenskünstler, die Lebenskünstlerin ins Spiel. Diejenige Kraft in uns, die unser Leben möglichst selbstbestimmt und ausdrucksstark gestalten will.

Das Ende des Bewusstseins-Trainings ist ein nach oben offenes, denn der Anspruch der Lebensgestaltung begleitet uns ein Leben lang, ja bis auf unser Sterbebett. Bevor wir aber das grosse Loslassen üben, geht es darum, unser Leben bewusst einzurichten, zu gestalten und zu geniessen. Dabei aktivieren wir bewusst unsere Schöpferkraft. Unser eigentliches Potential.

Fazit, vom Glückspilz zum Lebenskünstler: Glückspilze haben die wohl beste aller möglichen Lebenseinstellungen, nämlich die vertrauensvolle Haltung: Egal, ich empfange einfach immer und überall das Beste vom Leben! Echte Glückspilze verstehen es so, kompromisslos glücklich zu sein. Wobei der Glückspilz-Modus mehr ist als bloss ein (vergängliches) Gefühl, er ist ein Seinszustand. Und die Qualität von Lebenskünstlern ist es, dass sie die Seelengrösse besitzen, das Original zu sein, das sie in Wahrheit sind ‒ und so gestalten sie aus ihrer Einzigartigkeit heraus ihr Leben entsprechend: stimmig, ausdrucksstark und freudig. Schön, wenn im Bewusstseins-Training die Glückspilz- und die Lebenskünstler-Qualitäten zu einem einzigen herzhaft-kraftvollen Lebensstrom ineinanderfliessen!

Dein massgeschneidertes Bewusstseins-Training

 Nach einem kostenlosen 30-minütigen Vorgespräch sind wir gemeinsam über einen gewissen Zeitraum in persönlichem Kontakt, während einem Monat, während zwei oder drei Monaten. Dabei tauschen wir uns intensiv aus, auf Kommunikations-Kanälen, die für dich passen. Sei es in persönlichen Gesprächen, oder telefonisch, mit online-Meetings (Zoom-/Teams-Meetings) oder mailend.

Der Trainingsprozess: Ich lasse Dir jeweils nach dem klärenden Vorgespräch Bewusstseins-Kicks zukommen, kleine Aufgaben, die Du in Deinem Rhythmus erarbeitest und mir in der Folge zurückspielst. Mein Vorschlag, ich gebe Dir jeweils am Wochenende eine Wochenaufgabe für die kommende Woche. Du spielst mir dann jeweils gegen Ende Woche Deine Reflexionen zurück, worauf der nächste Kick meinerseits an Dich folgt. Wenn Du einen schnelleren als den Wochenrhythmus einschlägst, auch gut. Ich lasse Dir auf alle Fälle nach ein/zwei Tagen den nächsten fortführenden Impuls zukommen. So gestaltet sich das Bewusstseins-Training genau in Deinem Rhythmus. Und dabei kannst Du jederzeit mit mir in Kontakt treten. Bewährt hat sich im Trainingsprozess auch, dass wir uns alle zwei Wochen persönlich austauschen. Zudem erhältst Du während dem ganzen Trainingsprozess Unterlagen von mir.

Die Kosten: Ich pflege beim ganzen Trainingsprozess einen unkomplizierten Ausgleich und rechne in Monatspauschalen, wobei alles inbegriffen ist. Die Gesamtpauschale für einen einzelnen Monat beträgt CHF 280.‒. Buchst Du verbindlich zwei Monate, beträgt die Trainingspauschale CHF 260.‒/Monat und buchst Du verbindlich drei Monate, beträgt die Trainingspauschale CHF 230.‒/Monat. Bezahlst Du die mehrmonatigen Trainings im Voraus beträgt der Preis für zwei Monate CHF 500.‒ und für drei Monate CHF 660.‒.

 Diese Qualitäten gewinnst Du im Lauf des Trainings 

  • Du nimmst Deinen bisherigen Lebensweg mit grosser Wertschätzung wahr, mit gesundem Stolz und Selbstliebe und Du erkennst Deinen reichen Erfahrungsschatz. Du erkennst Deine Einzigartigkeit, erkennst das Original, das Du in Wahrheit bist.
  • Du trainierst in Deinem Alltag das wertfreie Wahrnehmen und das liebevolle Annehmen dessen, was ist. Du entdeckst dabei zudem die lebensfördernden Fähigkeiten des Staunens, des Dankens und die vergessene Kunst des Segnens. Du hast Freude an Deinen leuchtenden Kinderaugen und nimmst so das Wunder des Lebens einfach wahr.
  • Du durchschaust das polare Lebensspiel und die bisweilen stürmischen Pendelbewegungen auf der Bühne des Lebens. Du verstehst es aber je länger je mehr, in der wertfreien Wahrnehmung ganz bei Dir zu bleiben, gelassen und souverän. Denn Du kennst den Weg in Deine Mitte.
  • Du entdeckst Deine wahre Natur als inkarnierte Seele, als Kind Gottes und kommst in Deine Krone, kommst zu Bewusstsein. Du bist ein wahrlich grossartiger Energiemensch.
  • Du erkennst und erlebst Deine Lebenseinstellungen im Regieraum Deines Lebensspiels, erkennst Deine fördernden und hemmenden Lebensprogramme und Glaubenssätze.
  • Du kommst in Deine natürliche Macht als Schöpfer Deines Lebens und erlaubst Dir, Deine gewünschten Einstellungen im Regieraum Deiner Lebensbühne jederzeit bewusst vorzunehmen, sie zu aktivieren und sie Realität werden zu lassen.
  • Du nutzt gezielt die Macht der Worte, die Kraft von Affirmationen und Mantras zur bewussten Lebensgestaltung.
  • Du verstehst es, Dein Leben als Lebenskünstler Schritt für Schritt vollkommen stimmig und bewusst zu gestalten. Ja, Du schaffst es, Dein Leben dermassen erfüllt und glücklich einzurichten, dass Du keine Ferien mehr brauchst.
  • Du vertagst Dein Glücklichsein nicht mehr in die Zukunft, zum Beispiel in die Ferienzeit, sondern bist als echter Glückspilz einfach jetzt glücklich. «Alles ist schwer, bevor es leicht wird ‒

Alles ist schwer, bevor es leicht wird -
Glückspilz und Lebenskünstler sein ist Übungssache

Adrian Achermann

Glück auf! Ich freue mich auf den Kontakt mit Dir.